Weiter zum Inhalt
09Apr

Bundestagskandidat Udo Weiss stellt sich vor

Der Termin wurde um 14 Tage auf den 2.5.2013 verlegt

Udo Weiß

Udo Weiß

Der Direktkandidat von Bündnis 90 / Die Grünen für die Bundestagswahl 2013, Udo Weiss, wird am Donnerstag, 2. Mai 2013 den Stammtisch der Gelnhäuser Grünen besuchen. Dieser findet wie immer ab 19 Uhr in der Pizzeria Aglio e Olio in der Röther Gasse 26 in Gelnhausen statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlichst eingeladen. Informationen über Udo Weiss finde Sie auf seiner Webseite http://www.udo-weiss.com/

04Mrz

Mittel gegen allgemeine Politikmüdigkeit

Aus dem Gelnhäuser Tageblatt vom 28. Februar 2013

Sabine Marie Breunig und Holger Sommer vom Grünen-Stadtverband fordern verstärkte Anstrengung für Bürgerhaushalt

GELNHAUSEN (hei). Ende Januar wurde der Haushaltsentwurf 2013 der Stadt Gelnhausen in gestraffter Form in den Ortsbeiräten öffentlich dargestellt und erläutert. Bürger der einzelnen Stadtteile hatten die Möglichkeit, sich in diesen Veranstaltungen über das Zahlenwerk zu informieren. Bis auf wenige Ausnahmen wurde dieses Angebot allerdings nicht wahrgenommen. Dies war Anlass für Sabine Marie Breunig, Stellvertretende Stadtverordnetenvorsteherin, und Holger Sommer, Mitglied im Magistrat und ehrenamtlicher Stadtrat, noch einmal mit Nachdruck für eine stärkere Einbeziehung der Bürger zu werben.

weiterlesen »

28Feb

Earth Hour

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Gelnhausen wird in der Stadtverordnetenversammlung am 24. März 2013 beantragen, dass die Stadt Gelnhausen jährlich Ende März wiederkehrenden Aktion „Earth-Hour“ beteiligen soll. Diese Aktion hat sich zum Ziel gesetzt, dass an diesem Tag weltweit in allen Städten für 1 Stunde die Lichter ausgemacht werden, um die heimische Bevölkerung auf den weltweiten Klimawandel und die erforderliche Energiewende aufmerksam zu machen.

Zum Antrag

13Feb

Veranstaltungshinweis

bg_logo1[1]Am kommenden Dienstag, den 19.02.2013 um 20 Uhr findet im Saal der Ortsverwaltung Hailer eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Verkehr und Stadtentwicklung statt. Einziger Tagesordnungspunkt:

Vorstellung von Beteiligungsmöglichkeiten an einer Windkraftanlage im Windpark „Vier Fichten“ durch die Solargenossenschaft Biebergemünd eG.

06Feb

Keine digitale Paralellwelt

Aus dem Gelnhäuser Tageblattt vom 5.2.2013 (Foto: Börner)

Mack und Koenigs: Zugang zum Internet ist Menschenrecht

Foto: BörnerMAIN-KINZIG (boe). Mit dem Thema „Internet und Menschenrechte" setzten sich gestern Abend der Landtagsabgeordnete der Grünen, Daniel Mack, und der Bundestagsabgeordnete Tom Koenigs auseinander. Durchaus ein gut qualifiziertes Gespann: Mack ist Sprecher für Netzpolitik und Koenigs Experte für Menschenrechte.

weiterlesen »

25Jan

Den Haushalt verstehen lernen…

Aus dem Gelnhäuser Tageblatt vom 25.01.2013 (Foto: Bortz)

GELNHAUSEN (dbo). Für mehr Bürgerbeteiligung, Transparenz und gegen „Entfremdung" sprechen sich die Gelnhäuser Grünen in ihrem Antrag für einen Bürgerhaushalt aus. „Mitmachen- und Mitgestalten sind ein Versprechen aus unserem Wahlprogramm", betonten die beiden Mitglieder der Stadtverordneten-versammlung, Sabine Breunig und Holger Sommer, in einem Pressegespräch. Dabei zeigten sie Visionen für Gelnhausen auf und gaben einen Rückblick auf die vergangenen Erfolge.

weiterlesen »

25Jan

Vision einer „Politik von unten"

Aus der Gelnhäuser Neuen Zeitung vom 25.01.2013 (Foto: Ruppert-Lämmer)

Gelnhäuser Grüne fordern konkrete Umsetzung eines Bürgerhaushalts ein

Von Esther Ruppert-Lämmer

Sabine Breunig und Holger Sommer wünschen sich, dass der Haushalt der Stadt Gelnhausen für alle Bürger lesbar und verständlich aufbereitet wird.Gelnhausen. Die breite Kluft zwischen den Bürgern auf der einen Seite und den gewählten Mandatsträgern auf der anderen zu überwinden – das haben sich die Gelnhäuser Grünen auf die Fahnen geschrieben. Mit Hilfe eines Bürgerhaushalts will die Umweltpartei diesem Ziel näher kommen; ein entsprechender Beschluss wurde auf Antrag der Grünen-Fraktion be­reits 2011 in der Stadtverordnetenversammlung verabschiedet. Die konkrete Umsetzung lässt allerdings noch auf sich warten.

weiterlesen »

09Sep

UMfairTEILEN – Bundesweiter Aktionstag

Demonstration in Frankfurt am 29. September

image

Die Aktion UmfairTeilen hat sich zum Ziel gesetzt, für eine angemessene Besteuerung von Reichtum einzutreten. Am 29.09.2012 findet zum bundesweiten Auftakt der Aktion auch eine Großdemonstration in Frankfurt statt.

Die Grünen im Main-Kinzig-Kreis unterstützen diese Aktion und würden sich freuen, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger den Weg nach Frankfurt finden.

Weitere Infos unter: http://umfairteilen.de/start/aktionen/frankfurtmain/

09Sep

Klimaaktionstag am 22. September 2012 – 11 Uhr Protest am Kraftwerk Staudinger

image„Wir sind Energiewende!“ Unter diesem Motto ruft die Bürgerinitiative Stopp Staudinger gemeinsam mit der Klimaallianz im Rahmen des bundesweiten Klimaaktionstages am 22. September 2012 um 11 Uhr zum Protest gegen den geplanten Kohleblock 6 vor dem Haupteingang des E.ON Werkes Staudinger (Hanauer Landstr. 150) auf.

25Aug

20. Auflage von Kinzigtal total

Logo-KinzigtalTotalAm Anfang war es nur eine verrückte Idee: 80 Kilometer Landes- und Kreisstraßen komplett für den Autoverkehr zu sperren. Wo sonst hunderte Fahrzeuge durch das Kinzigtal unterwegs sind, genießen an diesem Sonntag die Radfahrer uneingeschränkte Vorfahrt.

Am 9. September steht nun bereits die 20. Auflage auf dem Programm. Auch der Ortsverband Gelnhausen von Bündnis 90/ Die Grünen wird mit einem Info-Stand vor dem Main-Kinzig Forum vertreten sein und Erfrischungen anbieten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
103 Datenbankanfragen in 4,152 Sekunden · Anmelden