Weiter zum Inhalt
Allgemein & Wir in den Gremien » Bernd Wietzorek neuer Fraktionschef
02Feb

Bernd Wietzorek neuer Fraktionschef

Bernd Wietzorek
Foto:
Gelnhäuser Tageblatt

In der ersten Fraktionssitzung von Bündnis 90/Die Grünen im neuen Jahr hat Holger Saß seinen Fraktionskolleginnen und Kollegen mitgeteilt, dass er zum 31. Januar den Fraktionsvorsitz niederlegen möchte, da ihm seit Übernahme des Kreistagsmandats und seiner ehrenamtlichen Tätigkeit bei den Wirtschaftspaten zu wenig Zeit bleibe, um allen Anforderungen gleich gut gerecht zu werden. Die anstehenden umfangreichen Haushaltsberatungen erschienen der Fraktion der Grünen im Gelnhäuser Stadtparlament ein geeigneter Zeitpunkt, die Neuwahl der Fraktionsspitze noch vor dem turnusmäßigen Ablauf eines Jahres durchzuführen, damit sich die oder der neue Fraktionsvorsitzende gleich mit Beginn des neuen Haushaltsjahres in die erforderlichen Aufgaben einarbeiten könne. Einstimmig wurde Bernd Wietzorek zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Er dankte Holger Saß im Namen der Fraktion für die tatkräftige Unterstützung im Wahlkampf, bei den Koalitionsverhandlungen mit der SPD und bei der Entscheidungsfindung, ob mit E.on eine Rekommunalisierung der Gelnhäuser Stadtwerke hätte eingeleitet werden können. Wietzorek, der bereits Vorsitzender des Umweltausschusses ist, bedankte sich seinerseits bei der Fraktion für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen und erklärte, auch als Fraktionsvorsitzender die parlamentarische Arbeit in dem von ihm gewohnten Stil der Kollegialität, Transparenz und Glaubwürdigkeit innerhalb und außerhalb der Fraktion fortzuführen.
Verfasst am 02.02.2012 um 10:51 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
105 Datenbankanfragen in 1,259 Sekunden · Anmelden